Oderwald - Wölfe
Oderwald - Wölfe

Aktuelles

Aktuelle News:

 

Die Bilder vom Spiel in Leipzig und von der Sambazugfahrt nach Stuttgart wurden eingestellt. Bilder für Mitglieder

 

Bericht aus dem Schaufenster am Sonntag vom 03.03.2019 Fahrt nach Gladbach zum nachlesen unter Presseberichte

 

Am 22.02.2019 fand im Achimer Sportheim unsere diesjährige Jhv statt. Einen Bericht aus dem Schaufenster dazu gibt es hier: Presseberichte

 

Die Bilder vom Spiel in Gladbach wurden eingestellt. Bilder für Mitglieder

 

Die Bilder vom Spiel in Berlin und Leipzig wurden eingestellt. Bilder für Mitglieder

 

Die Bilder vom Spiel in Augsburg wurden eingestellt. Bilder für Mitglieder

 

Bericht aus dem Schaufenster am Sonntag vom 09.12.2018 18. des VfL Wolfsburg zum nachlesen unter Presseberichte

 

Die Bilder vom 18. Auswärtsspiel sind eingestellt. Diese findet ihr hier: 18. Auswärtsspiel

 

Die Bilder vom Spiel in Hannover wurden eingestellt. Bilder für Mitglieder

 

Die Bilder von den Auswärtsspielen in Düsseldorf und vom Pokalspiel in Hannover wurden eingestellt. Bilder für Mitglieder

 

Die Bilder vom Auswärtsspiel in Leverkusen wurden eingestellt. Bilder für Mitglieder

 

Spielerbesuch des VfL Wolfsburg am 10.09.2017

Am Sonntag den 10.09.2017 hatten wir wieder das Glück auf der Achimer (Alm) im Sportheim beim 18. Auswärtsspiel des VfL Wolfsburg dabei zu sein. Bei uns zu Besuch waren diesmal die Spieler Daniel Didavi, Marcel Tisserand, Fanbeauftragter Michael Schrader sowie seine Ehefrau die als Dolmetscherin für den Spieler Tisserand fungierte. Den ca. 100 anwesenden VfL-Fans wurde wieder ein buntes Programm geboten.

Die Spieler wurden durch den 1. Vorsitzenden Jörg Bitter begrüßt und von den anwesenden Fans wurde dies mit einem großen Applaus bestätigt. Im Anschluß bekamen die Gäste vom 1. Vorsitzenden einen Vereinsschal der Oderwald-Wölfe überreicht. Natürlich gab es auch wieder Spielertrikots die von den Spielern signiert wurden. Die Trikots werden wieder wie immer auf der Saisonabschlußfeier der Oderwald-Wölfe unter den Mitgliedern verlost.

 

Anschließend gab es wieder eine offene Fragerunde, dazu konnten die anwesenden Fans den Spielern alles Fragen was ihnen auf der Seele brannte, auch die kleinen Fans machten davon regen Gebrauch und die Spieler beantworteten alle Fragen in ihrer lockeren Art. Bemerkenswert war auch das der Spieler Tisserand (der aus Frankreich stammt und Nationalspieler von der Republic Kongo ist) versuchte die Fragen in Deutsch zu beantworten obwohl er erst 9 Monate in der Bundesliga ist. Nachdem alle Fragen durch die Spieler beantwortet waren konnten sich die zahlreichen Fans Autogramme von den Spielern sichern wovon auch reger Gebrauch gemacht wurde.

Nach der Autogrammstunde durften die Spieler ihre Zielsicherheit unter Beweis stellen. Sie konnten auf dem vorhanden Schießstand des Schießclub Achim jeweils ein paar Schuß mit dem Luftgewehr auf eine 10 m entfernte Scheibe machen. Dabei haben die beiden festgestellt, das dies doch nicht so einfach ist wie man denkt und sich dabei doch sehr kontentrieren muss. Auf jeden Fall war es mal eine neue Erfahrung für die zwei Spieler und dem Fanbeauftragten und man sah, das es Ihnen auch sichtlich Spaß bereitet hat.

Nach dem Schießen ging es vor das Sportheim und die Spieler erfüllten bei herrlichen Wetter allen Fans ihre Fotowünsche. Zwischen durch gab es natürlich auch wieder Würstchen mit verschiedenen Salaten sowie allerlei selbst gebackenen Kuchen. Dazu bedankt sich der Vorstand nochmal herzlich an alle Spender und dem Team vom Sportheim Familie Harbord für die Bewirtschaftung.

 

Zum Abschluß der Veranstaltung gab es noch die Verlosung der Preise an die Kinder und Erwachsenen. Die Teilnehmer am Gewinnspiel mussten versuchen einen guten Teiler beim Schießen zu erringen. Die jeweils 1. Preise waren jeweils eine Busfahrt inclusive einer Eintrittskarte für das Auswärtsspiel am 28.10.2017 auf Schalke. Die VfL-Spieler waren auch bei dieser Verlosung dabei und gaben natürlich den Nachwuchsschützen und den Erwachsenen Applaus für ihre Leistungen.

Nach gut 2 Stunden Anwesenheit ging es dann für die Spieler und dem Betreuerteam wieder auf dem Heimweg. Der Fanclub die "Oderwald-Wölfe" bedanken sich nochmal bei den Spielern, Fanbeauftragten Michael Schrader und seiner Ehefrau und dem VfL Wolfsburg für den schönen Nachmittag auf der Achimer Alm.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jörg Bitter